Aktuelles von der Sprecheragentur Brilliant Voice®

KSK-Abgabe steigt 2014 auf 5,2 %

Wer Künstler bucht, muss ab 2014 deutlich mehr bezahlen. Denn der "Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung" steigt kräftig an - von derzeit 4,1% auf dann 5,2%. Das hat das Bundesarbeitsministerium bekanntgegeben. Die Abgabe betrifft grundsätzlich jedes Unternehmen in Deutschland, das Künstler (also auch Sprecher) bucht. Dadurch, dass bei Brilliant Voice® Rechnungen meist direkt vom Sprecher an die Kunden gestellt werden, entstehen zumindest keine Doppelzahlungen an die KSK. Weitere Infos unter http://kuenstlersozialkasse.de.