News

Tagtäglich stehen unsere SprecherInnen vor dem Mikrofon, der Kamera und auf der Bühne. In unseren News erfährst du mehr über die vielseitigen Projekte, die sie gemeinsam mit Brilliant Voice®, unseren Kunden, wie auch Branchenpartnern verwirklichen. Immer up to date.

Filmemacher stirbt während der Arbeiten zu „Nice Places To Die“ - heute feiert der Film Deutschlandpremiere

  • Christina Puciata
  • Michael-Che Koch

Wo lebt und stirbt es sich wohl am besten? Regisseur Bernd Schaarmann reist in „Nice Places To Die“ um die Welt. Er besucht Partys auf dem Friedhof, findet Betten auf Gräbern und begegnet Menschen, die überraschend positiv mit dem Tod umgehen. Herausgekommen ist ein Film voller Wärme, der zeigt, was Menschen im Angesicht des Todes verbindet: das Leben!
Der Film feiert heute um 20:00 Uhr im Kölner Odeon Kino Deutschlandpremiere. Darin sind auch zwei Brilliant Voice®s zu hören: Michael-Che Koch und Christina Puciata haben Voice Over gesprochen. Christina eine Tochter aus Sulawesi, die ihren Vater beerdigt (im Trailer ab 0:57 zu hören).
Es ist ein wunderschönes Projekt mit der tragischen Wendung, dass der Filmemacher plötzlich mit 46 Jahren gestorben ist. Seine Frau hat den Film trotz kleiner Kinder und Ihrer Arbeit als Opernintendantin fertig gestellt.