Brilliant Voice® aktualisiert den Funk Tarif Finder

Seit einem Jahr sorgt der Brilliant Voice® Funk Tarif Finder für Klarheit bei der Suche nach dem richtigen Preis für Funkwerbespots. Jetzt hat Brilliant Voice® - Teamleiterin Conny Hoffmann die Zahlen aktualisiert.
Insgesamt 30 Sender und Kombis sind 2018 in einem anderen Tarif; die allermeisten davon werden günstiger. So ist 104.6 RTL (Berlin/Brandenburg) ab sofort im city-Tarif, alsterradio, delta radio, Energy Bremen und Energy Hamburg können ab Januar lokal abgerechnet werden, Radio Regenbogen gesamt im city-Tarif.
Hier geht es zur Liste aller Sender, bei denen sich der Tarif 2018 ändert.
Auch geographisch ist der Funk Tarif Finder gewachsen - so wurden einige Sender aus Österreich mittlerweile hinzugefügt.
Generelle Updates im Funk Tarif Finder werden künftig alle ein bis zwei Jahre durchgeführt. Sehr gerne prüft das Brilliant Voice® - Team die Tarife der Kombis und Sender auch auf Nachfrage und freut sich über aktuelle Zahlen zu Hörern und technischer Reichweite.
Grundlage für die Eingruppierung von Sendern oder Kombis in die Tarife sind seit 2017 neben der technischen Reichweite auch die Hörerzahlen. Dadurch schlägt sich die tatsächliche Werbeleistung auch auf den Preis für den Sprecher nieder.