„Die Nacht der Raumfahrt“: Johannes Steck spricht für ZDF-Sendung in der „Supernova“

  • Johannes Steck

Heute startet der Deutsche Alexander Gerst zur Internationalen Raumstation ISS. Anlass für das ZDF für „Die Nacht der Raumfahrt“. Professor Harald Lesch präsentiert die Sendung mit vielen Themen und Gästen live aus der „Supernova“ der ESO in Garching. Es geht um die großen Fragen der Raumfahrt. Für den Off hat das ZDF über Brilliant Voice® Johannes Steck besetzt. Er spricht die Beiträge am Ort der Sendung. „Die Nacht der Raumfahrt“ beginnt um 23:35 Uhr im ZDF.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet Brilliant Voice® Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfährst Du in unserer Datenschutzerklärung.
OKAY