Beiträge zu folgendem Thema: Kino

Brilliant Voice® Hübschmann im Deutschen Historischen Museum und Kino

  • Ulrike Hübschmann

Die neueröffnete Ausstellung "UMSTURZ. 1917. Revolution. Russland und Europa." im Deutschen Historischen Museum Berlin thematisiert die Ereignisse in Russland und der frühen Sowjetunion. Unsere Brilliant Voice® Ulrike Hübschmann spricht die Audiodeskriptionen für Blinde und Sehbehinderte.

Besucht werden kann "UMSTURZ" bis April 2018. Die DHM Ausstellung ist barrierefrei und inklusiv gestaltet. Die "Inklusiven Kommunikations-Stationen" laden zu einem partizipativen Einstieg in die unterschiedlichen Themenbereiche ein.

Barrierefreiheit ist auch medial ein wichtiges Aufgabengebiet:
Ulrike Hübschmann ist auch im Audiokommentar für den Kinofilm "The Square" (Regie: Ruben Öst­lund) zu hören. Er läuft diese Woche in den Kinos an und ist Gewin­ner der „Gol­de­nen Pal­me“ in Can­nes 2017. Die Produktion ist der offi­zi­el­le schwe­di­sche Kan­di­dat für den Oscar als bes­ter aus­län­di­scher Film.

Antje von der Ahe synchronisiert KÖRPER UND SEELE

  • Antje von der Ahe

Heute startet KÖRPER UND SEELE in den deutschen Kinos. Darin stellen zwei Menschen durch einen Zufall fest, dass sie Nacht für Nacht denselben Traum teilen. Verwirrt und erstaunt über diese intime Verbindung suchen die beiden zaghaft auch tagsüber die Nähe des anderen. Darin ist auch eine Brilliant Voice® zu hören: Antje von der Ahe ist die Synchronstimme von Réka Tenki in der Rolle der Klara.

Filmfestival „Sehsüchte“: Brilliant Voice®s hauchen nominierten Drehbüchern Leben ein

Am Wochenende hat in Potsdam das Filmfestival „Sehsüchte“ stattgefunden. Am Schreibsüchte-Samstag stand wieder die Idee im Mittelpunkt. Die Brilliant Voice®s Judith Steinhäuser, Dana Friedrich, Sven Philipp, Nike Fuhrmann, Martin Wehrmann, Wicki KalaitziAntje von der Ahe und Robert Voß hauchten in ausgewählten Drehbuchausschnitten den Figuren Leben ein, gaben ihnen Herz und Stimme. Und das ohne Probe. Es entstand tolles „Kopfkino“, so auch der Name der Veranstaltung. Die Besucher waren begeistert.
Von den inszenierten fünf Drehbüchern gewann am Sonntag „Dornröschen 2.0 - Eine Prinzessin wacht auf“ von Gesa Scheibner. Brilliant Voice® unterstützt bereits das dritte Jahr in Folge junge Filmemacher. Herzlichen Dank an Ila Panke für die Koordination und den acht Brilliant Voice®s für ihre beeindruckende Leistung.

Filmfestival „Sehsüchte“: Brilliant Voice®s hauchen nominierten Drehbüchern Leben ein

Am Wochenende hat in Potsdam das Filmfestival „Sehsüchte“ stattgefunden. Am Schreibsüchte-Samstag stand wieder die Idee im Mittelpunkt. Die Brilliant Voice®s Judith Steinhäuser, Dana Friedrich, Sven Philipp, Nike Fuhrmann, Martin Wehrmann, Wicki KalaitziAntje von der Ahe und Robert Voß hauchten in ausgewählten Drehbuchausschnitten den Figuren Leben ein, gaben ihnen Herz und Stimme. Und das ohne Probe. Es entstand tolles „Kopfkino“, so auch der Name der Veranstaltung. Die Besucher waren begeistert.
Von den inszenierten fünf Drehbüchern gewann am Sonntag „Dornröschen 2.0 - Eine Prinzessin wacht auf“ von Gesa Scheibner. Brilliant Voice® unterstützt bereits das dritte Jahr in Folge junge Filmemacher. Herzlichen Dank an Ila Panke für die Koordination und den acht Brilliant Voice®s für ihre beeindruckende Leistung.

Brilliant Voice® im Kino

  • Antje von der Ahe

Antje von der Ahe spricht Katherine Heigl alias Tessa, die weibliche Hauptrolle in dem Thriller „Unforgettable -Tödliche Liebe“. Die sonst so warmherzige und romantische Katherine Heigl schlüpft dieses Mal in die Rolle einer rachsüchtigen Psychopatin – eine Herausforderung auch für Antje. Der Film läuft seit gestern im Kino.

 



Filmfestival „Sehsüchte“ eröffnet: Brilliant Voice® unterstützt bereits im dritten Jahr junge Filmemacher

 Am Abend wurde in Potsdam das Studierendenfilmfestival „Sehsüchte“ eröffnet. Für Brilliant Voice® betreut Ila Panke die Veranstaltung. Beim „Kopfkino“ am Samstag werden ausgewählte Drehbuchausschnitte durch eine feine Auswahl unserer Sprecher*innen inszeniert, die Figuren erhalten Herz und Stimme und begleitende Live-Musik erweitert einen einzigartigen Klangkosmos. Brilliant Voice® unterstützt bereits das dritte Jahr in Folge junge Filmemacher im Rahmen der Schreibsüchte und gibt den Ideen junger Autor*innen eine lebendige Bühne.

Film-Festival in Potsdam: Robert Rausch und Schreibsüchte geben Vorgeschmack auf Drehbücher

  • Robert Rausch

Der Film-Nachwuchs steht ab heute im Mittelpunkt in Potsdam-Babelsberg. Bis Montag findet dort das Studierendenfilmfestival „Sehsüchte“ statt. Unterstützt wird der Nachwuchs von Brilliant Voice®.
Der "Schreibsüchte"-Samstag steht ganz im Zeichen der Ideen vor dem Dreh. Beim großen „Kopfkino“ am Nachmittag hauchen Brilliant Voice®s den nominierten Drehbüchern live auf der Bühne Leben ein. Der Eintritt ist kostenfrei.
Mit diversen Spots geben Robert Rausch und Schreibsüchte einen ersten Vorgeschmack.