Beiträge zu folgendem Thema: Hörbuch

Martin Sonneborns Buch gelesen von Martin Wehrmann

  • Martin Wehrmann

Wie wird in Europa eigentlich Politik gemacht? Dieser Frage ging 2014 der ehemalige Titanic-Chefredakteur Martin Sonneborn nach und wurde unerwartet ins EU-Parlament gewählt. Sein BuchHerr Sonneborn geht nach Brüssel‘ ist ein humorvoller Blick hinter die Kulissen des EU-Parlaments und die Brilliant Voice® Martin Wehrmann durfte die Hörbuchfassung lesen. Hier geht's zu einer Hörprobe

Romantisches Abenteuer mit Ulrike Sophie Kapfer

Heute erscheint das Hörbuch „Das Salzmädchen“ von Rosie M. Clark bei Audible. Gesprochen hat es die Brilliant Voice® Ulrike Sophie Kapfer.
Darum geht es:
Die 24-jährige Ella arbeitet in einem kleinen Feinkostladen in Heidelberg und führt ein einsames Leben mit ihrer geliebten Adoptiv-Oma. Als Oma Margret plötzlich stirbt, werfen ihre letzten Worte Rätsel über Ellas Herkunft auf. "Du musst nach Mallorca... Deine Mama." Hals über Kopf reist Ella auf die Insel, um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Ein romantisches Abenteuer über eine junge Frau, die dem Rätsel ihrer verstorbenen Oma nach Mallorca folgt.

Neuer Hunter: Johannes Steck liest mit Simon Beckett in Leipzig

Vor wenigen Tagen erschien "Die ewigen Toten" von Simon Beckett. So heißt der 6. Teil der Bestsellerreihe um den forensischen Anthropologen David Hunter. Diesmal ermittelt er in einem verlassenen Krankenhaus mit schreckensreicher Vergangenheit.
Simon Beckett ist einer der erfolgreichsten englischen Thrillerautoren. Die deutsche Stimme seiner Bücher (Die Chemie des Todes, Kalte Asche, Leichenblässe, Verwesung und Totenfang waren allesamt Bestseller) ist die Brilliant Voice® Johannes Steck. Die Hörbücher der Hunter-Reihe sind äußerst beliebt.
Zur Leipziger Buchmesse sind Simon Beckett und Johannes Steck gemeinsam zu erleben: Bei einer Lesung aus "Die ewigen Toten" am 21.3. im Kupfersaal. Weitere Infos und Tickets gibt es hier.

 Foto: Rowohlt Verlag

Brilliant Voice® spricht John le Carré - Hörbuch und mit Serdar Somuncu

Im Januar erscheinen bei audible gleich zwei neue Hörbücher mit unserer Brilliant Voice® Ulrike Kapfer
"Darf ich weinen, darf ich trauern?" ist eine kleine, feine Wiederentdeckung aus der Feder des weltberühmten Krimigroßmeisters John le Carré. Das halbstündige Hörbuch steht ab 31.1. zum Download zur Verfügung.
Bereits vergangene Woche ist "Im Sommer wieder Fahrrad" von Lea Streisand als Hörbuch erschienen. Die Autorin hat die Lesebühne Rakete 2000 gegründet und ist mittlerweile aus der Berliner Autorenszene nicht mehr wegzudenken.
Schon im Dezember war Ulrike Kapfer bei Serdar Somuncu zu Gast. In dessen Radioeins-Sendung "Die blaue Stunde" ging es nicht nur um ihre Stimme als Radioeins-Station-Voice. Der Comedian Serdar Somuncu ist für den diesjährigen Grimme-Preis nominiert.

Zwei mörderische Hörbücher mit Sebastian Walch

  • Sebastian Walch

Du brauchst für die Feiertage noch was auf die Ohren? Unsere Brilliant Voice® Sebastian Walch hat da was gesprochen:

Wie wäre es mit dem Hörbuch WEIHNACHTSGANS UND KRIPPENMORD. Ein knackig-kurzer Bayern-Krimi für mordsbesinnliches Hörvergnügen.
Oder DIE ELEMENTE DES TODES, ein packender True-Crime-Thriller über eine hinterhältige Mord-Serie und die Abgründe des Bösen von Profiler Axel Petermann und Autor Claus Cornelius Fischer nach wahren Ereignissen.

Hörbuch: Florian Seigerschmidt ist in vier Neuerscheinungen zu hören

  • Florian Seigerschmidt

In „Isaac Newton“ nutzt er das junge Genie als Kommilitone unbarmherzig aus. In „Mitgehangen, Mitgefangen“ nervt er als gefräßige Wespe über die Maßen angesichts eines Zwetschgenkuchens.... Und in "Unsere Berge“ gibt er den treusorgenden Familienvater, der seinen Kindern die Berge erklärt und ausgiebig deren Schönheit beschwärmt. Florian Seigerschmidt zeigt seine Variabilität in drei Hörbuch-Neuerscheinungen des Headroom-Verlags.
Die Brilliant Voice® ist ausserdem in der aktuellen Folge der wöchentlichen „Perry Rhodan“-Serie zu hören. Da liest er eine Folge im Monat.

Neues Hörbuch mit Ulrike Hübschmann

  • Ulrike Hübschmann

„Deutschlandreise“ heißt eine Hörbuch-Anthologie mit einer Brilliant Voice®: Ulrike Hübschmann ist darauf die einzige Frau im Kreis sehr erlauchter Kollegen wie David Nathan, Frank Arnold, Oliver Rohrbeck und Heikko Deutschmann. Die "Deutschlandreise" ist eine Sammlung amüsanter, aber auch erstaunlicher Ansichten von Deutschland und Einsichten in die Gemütslage seiner Bewohner vom 16. bis zum frühen 20. Jahrhundert. Erschienen ist das Hörbuch vor kurzem im AUDIOBUCH-Verlag.

Ulrike Hübschmann zum Hören und Erleben

  • Ulrike Hübschmann

Vielseitig und genreübergreifend präsentiert sich unsere Brilliant Voice® Ulrike Hübschmann.

Wir gratulieren: Das Audiobook zu Zsuzsa Bánks Roman "Schlafen werden wir später" ist nominiert für den WDR Publikumspreis "Mein Hörbuch 2017".
Ulrike Hübschmann und Anna Thalbach verleihen der Lebensgeschichte einer langen Freundschaft ihre Stimmen.
Die Gewinner werden morgen, am 6. März bekannt gegeben.

Derzeit ist Ulrike zudem in der neueröffneten Ausstellung "Max Beckmann – Welttheater" im Potsdamer Museum Barberini zu hören.
Sie spricht die Audioguides für Kinder und Erwachsene, zusammen mit Friedhelm Ptok und Thomas Holländer.
Hier eine kurze Hörprobe der lebendigen Kinderversion. Die Ausstellung läuft noch bis Juni.

Wandelbar zeigt sich unsere Brilliant Voice® auch in der emotionalen Vermittlung ernsterer Themen:
In der Folge ZDF info Dokumentation „Tatort Dessau - Der Fall Yangjie Lie“ spricht Ulrike die weiblichen Voice Overs des bewegenden Mordfalls von 2016.
Der Film ist im kostenlosen Stream in der ZDF Mediathek verfügbar.

Endlich ungekürzt: Johannes Steck spricht die gesamte ULLDART-Reihe von Markus Heitz

  • Johannes Steck

Es ist ein Winning-Team: Der Bestseller-Autor Markus Heitz schreibt den Stoff, den Johannes Steck spricht. Daraus ist eine riesige Fangemeinde entstanden. Seine größten Erfolge hatte Heitz mit DIE ZWERGE, mit ULLDART fing alles an: Der erste von neun Bänden war sein Debüt. Jetzt erscheint die Ulldart-Reihe bei Hörbuch Hamburg endlich ungekürzt als Audiofassung, von keinem Geringeren gesprochen als Johannes Steck. Durch seine wandelbare Stimme bekommt jede Figur des »Heitz-Kosmos« einen eigenen Ton, er interpretiert packend und lebendig.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet Brilliant Voice® Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfährst Du in unserer Datenschutzerklärung.
OKAY