#metoo: Psychische Gewalt erkärt im Audiobook 'Die Masken der Niedertracht' mit Christina Puciata

  • Christina Puciata

Die mit der Social Media Kampagne #metoo losgetretene Bewegung bleibt auch 2018 weiter relevant.
Erst diesen Montag setzen zahlreiche weibliche Prominente im Rahmen der Golden Globes in einem stillen Protest in schwarz ein Zeichen gegen Sexismus und Missbrauch. Und auch in Deutschland rückte der Fall Dieter Wedel #metoo kürzlich wieder ins öffentliche Interesse.
Oft stellt sich in der Debatte die Frage, wieso sich Opfer psychischer wie sexueller Gewalt spät oder gar nicht zu Wort melden?

Ein Klassiker zu diesem Thema ist das Buch 'Die Masken der Niedertracht' der französischen Psychoanalytikerin und Opferforscherin Marie-France Hirigoyen. Das kürzlich erschienene Audiobook hierzu liest unsere Brilliant Voice® Christina Puciata.
Es gilt als Werk der Stunde zur Diskussion um Machtmissbrauch und Täterschaft, Manipulationstechniken und Zerstörungsstrategien von Menschen.

'Die Masken der Niedertracht' steht bei Amazon zum Download zur Verfügung. Eine erste Hörprobe dazu findet sich auf der Homepage von One Billion Rising.
Die weltweite Kampagne One Billion Rising ('Eine Milliarde erhebt sich') setzt sich ein für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen und für allgemeine Gleichstellung.
Am 14. Februar soll in einer internationalen performativen Tanzaktion ein weiteres öffentliches Zeichen gesetzt werden.