News

Tagtäglich stehen unsere SprecherInnen vor dem Mikrofon, der Kamera und auf der Bühne. In unseren News erfährst du mehr über die vielseitigen Projekte, die sie gemeinsam mit Brilliant Voice®, unseren Kunden, wie auch Branchenpartnern verwirklichen. Immer up to date.

Beiträge zu folgendem Thema: Schauspiel

Königlich: SVEN PHILIPP am Burgtheater Wien

  • Sven Philipp

Bereits in seiner 50. Vorstellung präsentiert das Wiener Burgtheater heute abend seine legendäre Inszenierung von KÖNIG LEAR.
 Eine Ehre, auch eine Brilliant Voice® auf der Bühne zu wissen: Als König von Frankreich und Curan sehen wir Sven Philipp!
In der Shakespeare Inszenierung unter der Regie von Peter Stein spielt Sven an der Seite von Klaus Maria Brandauer als Lear, dem König von Britannien.
Wir gratulieren dem Burgtheater und wünschen TOI TOI TOI!

Brilliant Voice® auf dem Filmfestival und Amazon Prime

  • Anne Alexander Sieder

Anne Alexander Sieder ist am Wochenende auf dem Snowdance Film Festival in Landsberg am Lech zu sehen. Die US-amerikanische Brilliant Voice® spielt im Serien-Pilot von "Escape" eine Nebenrolle. Der nominierte Beitrag läuft am Freitag um 20:00 Uhr in der Säulenhalle.
Wer Anne gemütlich von der Couch aus sehen möchte, kann das auf Amazon Prime tun: Der Streaming-Dienst bietet "8 Remains", in dem sie eine große Nebenrolle spielt.

Film mit Brilliant Voice® für zwei Oscars nominiert

Ende Februar wird es spannend für Mark Zak. Denn die Brilliant Voice® hat im Film "Werk ohne Autor" mitgespielt, der für zwei Oscars nominiert ist. Mark ist darin als Dolmetscher Murawjow zu sehen.
"Werk ohne Autor" ist ein Künstlerdrama von Florian Henckel von Donnersmarck und einer von fünf Anwärtern in der Sparte "Bester nicht-englischsprachiger Film", wie die Oscar-Akademie bekannt gab. Der Streifen ist ausserdem in der Sparte "Beste Kamera" nominiert.
Beruhend auf einer wahren Begebenheit, erzählt "Werk ohne Autor" vom dramatischen Leben des Künstlers Kurt und seiner leidenschaftlichen Liebe zu Elisabeth sowie dem folgenschweren Verhältnis zu seinem undurchsichtigen Schwiegervater.

Brilliant Voice® Torsten Eikmeier in ARD Film

Zur Primetime im Ersten zeigt sich heute Abend unsere Brilliant Voice® Torsten Eikmeier VOR der Kamera. Um 20:15 Uhr läuft der erste Part des ARD Zweiteilers "Aenne Burda - Die Wirtschaftswunderfrau“.
Sonst als deutscher Sprecher zu hören, schlüpft Torsten in diesem Film in fremde Gewänder: Mit "accent français" spielt er die Rolle des französischen Designers.
Der zweite Teil von "Aenne Burde" läuft am Mittwoch den 12. Dezember.

ARD_AenneBurda_Eikmeier

Florian Walter spielt in Arte Dokudrama '1648'

  • Florian Walter

Das Arte Dokudrama '1648 - Der lange Weg zum Frieden' läuft heute um 23:25 Uhr im WDR. Unsere Brilliant Voice® Florian Walter beweist diesmal mehr als Stimmtalent: Er spielt den Gesandten der protestantischen Seite Wolfgang Conrad von Thumbshirns.
Die Spielszenen der deutsch-tschechische Koproduktion wurden im Juni dieses Jahres in Prag gedreht.

Hinter diesem Link gibt es '1648 - Der lange Weg zum Frieden - Wie der Dreißigjährige Krieg beendet wurde' im kostenfreien Stream der Arte Mediathek.

Theaterpremiere mit Brilliant Voice® Dulcie Smart in 'Blonde Poison'

2018_9_Buehne_BP_Poster_Image_Bernd-Brundert
Ein ergreifendes "one-woman play" feiert heute Abend in der Brotfabrik Berlin Premiere. In dem Drama "Blonde Poison" spielt Dulcie Smart als Haupt- und einzige Rolle die Stella Goldschlag. Unsere Brilliant Voice® verkörpert den komplexen Charakter des "blonden Gifts" und beleuchtet die Frage: Welchen Preis ist der Mensch bereit zu zahlen, wenn es ums Überleben geht?

Robert Chevaras Inszenierung basiert auf der wahren Geschichte einer NS-Kollaborateurin und ist noch bis zum 3. Oktober 2018 in der Brotfabrik zu sehen.

Film als Opernvorlage: Jeff Burrell spielt in "Lost Highway"

Bildschirmfoto 2018-09-19 um 14.51.26

Was Bill Pullman im Film, ist Jeff Burrell in der Oper: Die Brilliant Voice® spielt Fred Madison in "Lost Highway". Die Komponistin Olga Neuwirth und der Regisseur Yuval Sharon bringen den Film des Kultregisseurs David Lynch an der Oper Frankfurt auf die Bühne - heute ist die nächste Aufführung. Die 3sat Kulturzeit war begeistert von der multimedialen Oper.

Film mit Brilliant Voice® im Rennen um die Oscar-Nominierung

Dolmetscher Murawjow ist die kleine Rolle, die Mark Zak im Film "Werk ohne Autor" spielt. Dadurch kommt die russische Brilliant Voice® zu einer besonderen Ehre: Denn der Film von Florian Henckel von Donnersmarck geht ins Rennen um die Oscar-Nominierung. Er ist der deutsche Vorschlag für die Vorauswahl der Oscar-Nominierung als "Bester fremdsprachiger Film" bei den Academy Awards 2019.
Beruhend auf einer wahren Begebenheit, erzählt "Werk ohne Autor" vom dramatischen Leben des Künstlers Kurt und seiner leidenschaftlichen Liebe zu Elisabeth sowie dem folgenschweren Verhältnis zu seinem undurchsichtigen Schwiegervater.

Stück von und mit russischer Brilliant Voice® im Theater

  • Mark Zak

Mark Zak ist nicht nur (russischer) Sprecher, sondern auch Schauspieler und Autor. Sein erstes Theater-Stück ist jetzt in Köln zu sehen. „Begleitagentin“ hatte am Sonntag Uraufführung im Theater der Keller. Weitere Vorstellungen sind am Freitag (15.6.) und Dienstag (19.6.) jeweils um 20 Uhr zu sehen (mit Mark auch auf der Bühne).
„Begleitagentin“ beginnt als Komödie, wird dann aber immer mehr zum Thriller über die verwicklungsreiche deutsch-russische Geschichte.
Mark Zak  hat in über hundert deutschen und internationalen Filmen mitgewirkt, unter anderem in „Bridge of Spies“ und „The Tourist“.
2013 erschien bei Kiepenheuer & Witsch sein Krimi „Glaube Liebe Mafia“, der  als Hörspiel in zwei Folgen beim WDR gesendet wurde.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet Brilliant Voice® Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfährst Du in unserer Datenschutzerklärung.
OKAY