News

Tagtäglich stehen unsere SprecherInnen vor dem Mikrofon, der Kamera und auf der Bühne. In unseren News erfährst du mehr über die vielseitigen Projekte, die sie gemeinsam mit Brilliant Voice®, unseren Kunden, wie auch Branchenpartnern verwirklichen. Immer up to date.

Beiträge zu folgendem Thema: Richard Gonlag

WILHELM*INA: Zwei Brilliant Voice®s spielen Theater im Zug

  • Gonny Gaakeer
  • Richard Gonlag

Gonny Gaakeer und Richard Gonlag gehen in den kommenden Wochen auf Reise - Theater spielend im Zug. Die beiden niederländischen Brilliant Voice®s sind im Ensemble der Produktion „WILHELM*INA“. Das Dokumentartheater handelt vom Exil von Wilhelm II.
Premiere ist heute Abend in Frankfurt (Oder). Aufführungen in Potsdam sind vom 27. bis 30. Juni. Danach fährt der Theaterzug zu weiteren Aufführungen in Deutschland und den Niederlanden. Weitere Infos, Spielorte und Karten auf der Seite der Theatergruppe „Das Letzte Kleinod“.

Brilliant Voice Leiche auf dem Filmfest in Hamburg

  • Richard Gonlag

Keine Panik auf der Titanic – Natürlich keine echte Leiche! Richard Gonlag spielt in dem Fernsehfilm „Mörderische Stille“ (ZDF) die Leiche eines ehemaligen KFOR- Offiziers. Die Premiere des Films findet am Sonntag um 21.30 Uhr auf dem Filmfest in Hamburg statt.
Außerdem hatte Richard die Ehre in dem letzten Film von Götz George, der im Juni 2016 plötzlich verstarb, mitzuwirken. In „Böse Wetter“ spielt er einen kaltblütigen niederländischen Bauunternehmer. Der Film wird am Montag um 20.15 Uhr im Ersten ausgestrahlt.

 

Brilliant Voice® noch drei Mal mit „Enthymesis“ auf der Bühne

  • Richard Gonlag

Richard Gonlag ist mit dem Thaetermonolog „Enthymesis“ wieder in Berlin zu sehen. Die Brilliant Voice® spielt das Stück nach einer Erzählung von Arno Schmidt. Nach mehreren Gastspielen in Deutschland und Österreich gibt es zum Abschluss des Projektes noch drei Vorstellungen: Morgen im LiteraturHausBerlin sowie am 07. und 09. November in der Brotfabrik. Jeweils um 20:00 Uhr.
Bilder, Infos & mehr unter https://www.facebook.com/Enthymesis.

Richard Gonlag entführt Saarbrücken in die Antike

  • Richard Gonlag

Die niederländische Brilliant Voice® Richard Gonlag spielt morgen in Saarbrücken das Ein-Personen-Stück "Enthymesis“. Dieses basiert auf auf einer Erzählung von Arno Schmidt - die anlässlich seines 100. Geburtstags bearbeitet wurde:
Zur Zeit der Antike zieht eine geographische Expedition vom Mittelmeer Richtung Süden. Sie vermessen die Welt. Doch Philostratos, ihr Anführer, hadert mit seiner Rolle. Er fühlt sich verkannt von einer Welt, regiert durch Gier und Neid. Einzig die Bücher sind sein Trost. Da verheißt ihm der Bericht eines geheimnisvollen Beduinen die Existenz der menschenleeren Silberstadt. Die muss er finden ...
Zu sehen morgen um 19:30 Uhr im Kulturzentrum am EuroBahnhof in Saarbrücken.

Richard Gonlag entführt im Theater in die Antike

  • Richard Gonlag

Die niederländische Brilliant Voice® Richard Gonlag steht ab morgen mit dem Ein-Personen-Stück "Enthymesis" auf der Bühne. Dieses basiert auf auf einer Erzählung von Arno Schmidt - die anlässlich seines 100. Geburtstags bearbeitet wurde:
Zur Zeit der Antike zieht eine geographische Expedition vom Mittelmeer Richtung Süden. Sie vermessen die Welt. Doch Philostratos, ihr Anführer, hadert mit seiner Rolle. Er fühlt sich verkannt von einer Welt, regiert durch Gier und Neid. Einzig die Bücher sind sein Trost. Da verheißt ihm der Bericht eines geheimnisvollen Beduinen die Existenz der menschenleeren Silberstadt. Die muss er finden ...
Premiere ist morgen (6. Februar) um 20:00 Uhr in der Brotfabrik Berlin, weitere Vorstellungen laufen bis 9.2.

Richard Gonlag entführt im Theater in die Antike

  • Richard Gonlag

Richard Gonlag steht wieder auf der Bühne. Die niederländische Brilliant Voice® spielt das Ein-Personen-Stück "Enthymesis". Dieses basiert auf auf einer Erzählung von Arno Schmidt - die anlässlich seines 100. Geburtstags bearbeitet wurde:
Zur Zeit der Antike zieht eine geographische Expedition vom Mittelmeer Richtung Süden. Sie vermessen die Welt. Doch Philostratos, ihr Anführer, hadert mit seiner Rolle. Er fühlt sich verkannt von einer Welt, regiert durch Gier und Neid. Einzig die Bücher sind sein Trost. Da verheißt ihm der Bericht eines geheimnisvollen Beduinen die Existenz der menschenleeren Silberstadt. Die muss er finden ...
Premiere ist am 6. Februar um 20:00 Uhr in der Brotfabrik Berlin, weitere Vorstellungen laufen bis 9.2.
Heute um 20 Uhr findet im Lettretage in Berlin-Kreuzberg eine Voraufführung statt.

24h Theater Berlin: Richard Gonlag spielt mit

  • Richard Gonlag

In der Brotfabrik findet morgen und am Samstag das Projekt "24h Theater Berlin" statt. Mit dabei (als Schauspieler) ist die niederländische Brilliant Voice® Richard Gonlag. Innerhalb von 24 Stunden entstehen vier Kurzdramen mit allem, was dazu gehört. Von Anfang an kann das Publikum dabei sein und miterleben, wie aus Schlagzeilen der Samstagsausgabe einer Tageszeitung tagesaktuelles Theater entsteht. Mehr Infos gibt es unter www.24h-theater-berlin.de.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet Brilliant Voice® Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfährst Du in unserer Datenschutzerklärung.
OKAY