News

Beiträge zu folgendem Thema: Projekt

Der Brilliant Voice® Jahresrück- und Ausblick

News header welcome 2021 v2

Ein kurzer Blick zurück, ein hoffnungsvoller nach vorne.

Ganz neu bei uns sind viele frische Stimmen. Dürfen wir vorstellen:

Unser neues Tool Best for Casting
Monatlich stellen wir Dir hier eine feine Auswahl an deutschen und native Sprecherinnen und Sprechern vor.

Seit Januar im Programm:
Die Starvoices by Brilliant Voice® sind unsere handverlesene Auswahl an Blockbuster- und Serienstimmen.
Auch hier bleiben wir – wie immer – unserem Motto „Klasse statt Masse“ treu.

Verstärkung fürs Team:
Zwei neue Gesichter bei Brilliant Voice®
Seit Dezember ergänzen zwei neue Mitarbeiter*innen unsere Teams.
Marie Geissler unterstützt nach Bedarf sowohl Team Deutsch, als auch Team International.
Dariusz Sieron verstärkt als Disponent das Team Deutsch.
Beide freuen sich auf schöne Telefonate und tolle Projekte mit Dir.

Herzlich Willkommen Marie und Dariusz

Unsere neue Brilliant Voice®: Matthias Scherwenikas

Wir haben ein neues Mitglied in unserer Brilliant Voice®-Familie.
Sein Name? Matthias Scherwenikas.

Geboren wurde der freischaffende Sprecher und Schauspieler 1971 im Ost-Teil der Hauptstadt. Er studierte Schauspiel am Max-Reinhardt-Seminar in Wien, Regie am GITIS in Moskau und am Michael-Tschechov-Institut in New York und erhielt dafür jeweils Stipendien vom DAAD (Deutscher akademischer Austauschdienst)

Er spielte und inszenierte unter anderem in Berlin, Hamburg, Wien, Salzburg, Moskau und New York, wirkte bei zahlreichen Lesungen, Rundfunk-, Synchron- und Hörbuchproduktionen mit und arbeitet regelmäßig als Schauspieler für Theater und Film/TV.

Wir freuen uns darüber, ihn bei uns bei Brilliant Voice® begrüßen zu dürfen und sind gespannt auf ganz viele tolle Projekte mit ihm.

Herzlich Willkommen Matthias Scherwenikas!

Brilliant Voice® Team wächst weiter

Tolle Neuigkeiten: Felix Ketzer ist jüngstes Mitglied bei Brilliant Voice®.
Der Wahl-Potsdamer bereichert das Team mit seiner sympathischen Art und viel Expertise in der Medienlandschaft.
Interessantes Detail: 2007 absolvierte Felix bereits ein Schülerpraktikum bei uns. Seitdem ist viel passiert - nach dem Englisch und Spanisch Studium an der Uni Potsdam, entschied sich Felix zu einer Ausbildung zum Kaufmann für Marketingkommunikation. Hier spezialisierte er sich auf Social Media- und Event-Marketing.

Als Schnittstelle zwischen Team Deutsch und Team International vernetzt er zukünftig unsere Abteilungen und unterstützt uns als Allround-Talent zwischen nationaler Werbung und multilingualen Projekten.
Die Brilliant Voice® Familie freut sich sehr über den Wiederkehrer und heißt Felix herzlich Willkommen!

Userprofile verwässern: Moritz Brendel spricht Off für innovatives Projekt

  • Moritz Brendel

Unsere digitalen Daten sind zu einer wichtigen Ressource geworden. Wir werden bei jedem Klick verfolgt und aufgrund unserer gestreuten Datenspuren beeinflusst. Doch was tun? So wenig Daten wie möglich produzieren? Was, wenn man es genau anders herum anginge?
hoax: Ein Konzept, das willkürliche Daten über den User erzeugt - und sein Profil somit verwässert und schlussendlich nutzlos werden lässt.
Das Projekt ist im Rahmen einer Abschlussarbeit an der DHBW-Ravensburg im Studiengang Mediendesign entstanden. Den Off des Films hat die Brilliant Voice® Moritz Brendel gesprochen.

24h Theater Berlin: Richard Gonlag spielt mit

  • Richard Gonlag

In der Brotfabrik findet morgen und am Samstag das Projekt "24h Theater Berlin" statt. Mit dabei (als Schauspieler) ist die niederländische Brilliant Voice® Richard Gonlag. Innerhalb von 24 Stunden entstehen vier Kurzdramen mit allem, was dazu gehört. Von Anfang an kann das Publikum dabei sein und miterleben, wie aus Schlagzeilen der Samstagsausgabe einer Tageszeitung tagesaktuelles Theater entsteht. Mehr Infos gibt es unter www.24h-theater-berlin.de.

Simeon Geyer

Ich wollte mich noch mal bedanken.

Der Sprecher war absolut professionell, hat perfekt zu dem Projekt gepasst und war sehr freundlich. Besonders erfreut war ich über die rasche und auch spontane Abwicklung der Neuaufnahmen der zu ändernden Passagen im Nachhinein.
Für kommende Projekte werde ich wieder auf eure Unterstützung zurückkommen.