News

Tagtäglich stehen unsere SprecherInnen vor dem Mikrofon, der Kamera und auf der Bühne. In unseren News erfährst du mehr über die vielseitigen Projekte, die sie gemeinsam mit Brilliant Voice®, unseren Kunden, wie auch Branchenpartnern verwirklichen. Immer up to date.

Beiträge zu folgendem Thema: Oscar

Film mit Brilliant Voice® für zwei Oscars nominiert

Ende Februar wird es spannend für Mark Zak. Denn die Brilliant Voice® hat im Film "Werk ohne Autor" mitgespielt, der für zwei Oscars nominiert ist. Mark ist darin als Dolmetscher Murawjow zu sehen.
"Werk ohne Autor" ist ein Künstlerdrama von Florian Henckel von Donnersmarck und einer von fünf Anwärtern in der Sparte "Bester nicht-englischsprachiger Film", wie die Oscar-Akademie bekannt gab. Der Streifen ist ausserdem in der Sparte "Beste Kamera" nominiert.
Beruhend auf einer wahren Begebenheit, erzählt "Werk ohne Autor" vom dramatischen Leben des Künstlers Kurt und seiner leidenschaftlichen Liebe zu Elisabeth sowie dem folgenschweren Verhältnis zu seinem undurchsichtigen Schwiegervater.

Film mit Brilliant Voice® im Rennen um die Oscar-Nominierung

Dolmetscher Murawjow ist die kleine Rolle, die Mark Zak im Film "Werk ohne Autor" spielt. Dadurch kommt die russische Brilliant Voice® zu einer besonderen Ehre: Denn der Film von Florian Henckel von Donnersmarck geht ins Rennen um die Oscar-Nominierung. Er ist der deutsche Vorschlag für die Vorauswahl der Oscar-Nominierung als "Bester fremdsprachiger Film" bei den Academy Awards 2019.
Beruhend auf einer wahren Begebenheit, erzählt "Werk ohne Autor" vom dramatischen Leben des Künstlers Kurt und seiner leidenschaftlichen Liebe zu Elisabeth sowie dem folgenschweren Verhältnis zu seinem undurchsichtigen Schwiegervater.

Brilliant Voice® Hübschmann im Deutschen Historischen Museum und Kino

  • Ulrike Hübschmann

Die neueröffnete Ausstellung "UMSTURZ. 1917. Revolution. Russland und Europa." im Deutschen Historischen Museum Berlin thematisiert die Ereignisse in Russland und der frühen Sowjetunion. Unsere Brilliant Voice® Ulrike Hübschmann spricht die Audiodeskriptionen für Blinde und Sehbehinderte.

Besucht werden kann "UMSTURZ" bis April 2018. Die DHM Ausstellung ist barrierefrei und inklusiv gestaltet. Die "Inklusiven Kommunikations-Stationen" laden zu einem partizipativen Einstieg in die unterschiedlichen Themenbereiche ein.

Barrierefreiheit ist auch medial ein wichtiges Aufgabengebiet:
Ulrike Hübschmann ist auch im Audiokommentar für den Kinofilm "The Square" (Regie: Ruben Öst­lund) zu hören. Er läuft diese Woche in den Kinos an und ist Gewin­ner der „Gol­de­nen Pal­me“ in Can­nes 2017. Die Produktion ist der offi­zi­el­le schwe­di­sche Kan­di­dat für den Oscar als bes­ter aus­län­di­scher Film.

Oscar-Fieber auf Pro7: Michael Sporer leiht den Stars seine Stimme

  • Michael Sporer

"And the Oscar goes to..." - wenn am Sonntag in Hollywood wieder die Oscars verliehen werden, ist Pro7 hautnah und live dabei. Die Brilliant Voice® Michael Sporer leiht den männlichen Superstars wie Leonardo Di Caprio, Matthew McConaughey oder Christian Bale seine Stimme. In der Vorberichterstattung und bei der Verleihung selbst overvoiced er die Stars unter anderem für das Magazin "red".

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet Brilliant Voice® Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfährst Du in unserer Datenschutzerklärung.
OKAY