News

Tagtäglich stehen unsere SprecherInnen vor dem Mikrofon, der Kamera und auf der Bühne. In unseren News erfährst du mehr über die vielseitigen Projekte, die sie gemeinsam mit Brilliant Voice®, unseren Kunden, wie auch Branchenpartnern verwirklichen. Immer up to date.

Beiträge zu folgendem Thema: Kunst

Brilliant Voice®s synchronisieren für Gegenwartskunst

  • Stewart Tryster
  • Megan Gay

Cate Blanchett schlüpft in 13 Rollen und hält Monologe - und das gleichzeitig. Das erwartet den Zuschauer bei Julian Rosefeldts neuer Filminstallation „Manifesto“. Zu sehen ist das Werk ab heute um 20 Uhr in der Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof in Berlin. Beteiligt sind auch zwei Brilliant Voice®s: Stewart Tryster und Megan Gay haben deutsche Personen ins englische synchronisiert. Die Ausstellung ist bis 10. Juli zu sehen.

Brilliant Voice® erzählt alte Geschichten im Jüdischen Museum

  • Ilhan Emirli

Abraham und Ibrahim, Isaak und Ismael, Sarah und Hagar – über Bibel und Koran hinaus sind die überlieferten Geschichten so vielfältig wie die Kulturen, die sie erzählen. Begleitet von Klarinette, Flöte und Trommel erzählen Christine Lander und die Brilliant Voice® Ilhan Emirli auf deutsch und türkisch von Vätern, Müttern und Söhnen. Erzählkunst - zu erleben am Samstag um 14:30, 15:30 und 17:00 Uhr im Rahmen des Sommerfestes des jüdischen Museums Berlin. Der Eintritt ist frei!

Brilliant Voice® mit „Publik-Privat“ auf dem heißen Hocker

  • Lène Calvez

Lène „Bilbo“ Calvez ist heute zu Gast bei „Der heiße Hocker“ bei Radio OKiTALK. Das Projekt der Brilliant Voice® und Biologin basiert auf der Annahme, dass unsere linke Gesichtshälfte, die von der rechten Gehirnhemisphäre gesteuert wird, unsere emotionale und zerbrechliche Seite zeigt, während die rechte zeigt, wie wir uns in der Gesellschaft darstellen wollen. Deswegen der Titel “Publik-Privat”.
„Der heiße Hocker“ - heute um 20:00 Uhr bei Radio OKiTALK.

KSK-Abgabe steigt 2014 auf 5,2 %

Wer Künstler bucht, muss ab 2014 deutlich mehr bezahlen. Denn der "Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung" steigt kräftig an - von derzeit 4,1% auf dann 5,2%. Das hat das Bundesarbeitsministerium bekanntgegeben. Die Abgabe betrifft grundsätzlich jedes Unternehmen in Deutschland, das Künstler (also auch Sprecher) bucht. Dadurch, dass bei Brilliant Voice® Rechnungen meist direkt vom Sprecher an die Kunden gestellt werden, entstehen zumindest keine Doppelzahlungen an die KSK. Weitere Infos unter http://kuenstlersozialkasse.de.

Lene Calvez stellt Kunstwerke in Berlin aus

  • Lène Calvez

Lene Calvez spricht nicht nur, sie arbeitet auch als Künstlerin. Das kann man ab heute im Berliner Postbahnhof am Ostbahnhof sehen. Dort werden sechs Doppelportraits aus ihrer Reihe "Publik-Privat" ausgestellt. Die Bilder sind zusammen mit den Werken von 130 weiteren Künstlern anlässlich der Kunstmesse "B.AGL ART afFAIRs 2013" ausgestellt. Lene sagt über Ihre Arbeit: “Durch das Erstellen von rechten und linken Schimären einer Person werden manche Facetten, die man in dem Originalgesicht nicht hätte sehen können, plötzlich offenbart. Als ob sich manche Geheimnisse und Gefühle hinter der Asymmetrie eines Gesichtes verbergen möchten.” Die Ausstellung ist bis zum 22. September geöffnet.

Kunst gegen Terror in Kabul auf ARTE

Raúl Semmler

In einer bewegenden Dokumentation hören wir aktuell unsere Brilliant Voice® Raúl Semmler. Als Voice Over für "True Warriors. Mit Kunst gegen den Terror in Kabul." spricht er Gulab Bamik.
 Die ZDF Produktion erzählt die Geschichte der Schauspieler und Musiker, die während einer Theaterpremiere in Kabul 2014 ein Selbstmordattentat erlebten.
"True Warriors" ist noch bis Dienstag, den 12.6. kostenfrei in der Arte Mediathek verfügbar.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet Brilliant Voice® Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfährst Du in unserer Datenschutzerklärung.
OKAY