News

Tagtäglich stehen unsere SprecherInnen vor dem Mikrofon, der Kamera und auf der Bühne. In unseren News erfährst du mehr über die vielseitigen Projekte, die sie gemeinsam mit Brilliant Voice®, unseren Kunden, wie auch Branchenpartnern verwirklichen. Immer up to date.

Beiträge zu folgendem Thema: Kino

Brilliant Voice® spielt in Kinofilm mit Cosma Shiva Hagen

  • Torsten Eikmeier

Torsten Eikmeier ist aktuell im Kino zu sehen. Die Brilliant Voice® spielt Professor Schneider in Serdar Dogans Road-Movie "Der 8. Kontinent“. Mit dabei ist u.a. auch Cosma Shiva Hagen.
"...kurzweiliges, erfrischendes Kino aus Deutschland..." (Programmkino) "...kostbare Begegnungen mit Feinsinn..." (Kino-Zeit) "...unterhaltend, berührend und einfühlsam..." (Klassikradio)

Brilliant Voice® gleich doppelt im Kino zu hören

  • Dana Friedrich

Heute startet der Dokumentarfilm "Red Army - Legenden auf dem Eis" in den deutschen Kinos. Darin ist Dana Friedrich zu hören. Die Brilliant Voice®  hat das Voice Over von Slavia Fetisov gesprochen.
„Red Army“ erzählt die unglaubliche Geschichte des sowjetischen Eishockeyteams, das auf dem Eis als unbesiegbar galt, hinter den Kulissen jedoch drakonische Trainingsmethoden über sich ergehen lassen musste.
Dana ist ausserdem als Synchronstimme von Surita Shoudry (in der Rolle der Edgeria) in "Die Tribute von Panem - Mocking Jay: Teil 1" zu hören.

René Dawn-Claude spricht Hauptrolle in niederländischer Komödie

  • René Dawn-Claude

Die Macher der populären Serie "New Kids" sind mit einer neuen schonungslosen und derben Komödie am Start: „Bros Before Hos“ läuft seit gestern bundesweit in den Kinos. Die Brilliant Voice® René Dawn-Claude spricht die Hauptrolle Max.
Die Adoptivbrüder Max (Tim Haars) und Jules (Daniël Arends) haben in ihrer Kindheit einen gemeinsamen Schwur abgelegt, nachdem ihre Mutter die Familie im Stich ließ: Bros Before Hos! Beziehungen kommen für das Brüder-Paar nicht in Frage und heiraten erst recht nicht. Stattdessen kosten sie ihr Junggesellenleben in vollen Zügen aus. Eine Party nach der anderen, eine schnelle Nummer folgt auf die nächste. Doch als Anna (Sylvia Hoeks) die Videothek betritt, in der Max mit Kumpel René (Henry van Loon) arbeitet, ist er hin und weg. Zu blöd, dass sie bereits mit seinem Bruder Jules geschlafen hat. Und schlimmer noch: die beiden Verliebten wollen sogar zusammenziehen! Die Pläne stellen eine echte Gefahr für den geschlossenen Pakt dar und ihre Devise "Bros Before Hos" steht ernsthaft auf dem Spiel...

Silke Haupt synchronisiert Kinofilm

  • Silke Haupt

Zu Neujahr ist der Film "Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nach" in den deutschen Kinos angelaufen. Der Streifen von Roy Andersson hat den Goldenen Löwen auf den Internationalen Filmfestspielen in Venedig gewonnen. Darin ist auch eine Brilliant Voice®  zu hören: Silke Haupt hat die Verkäuferin in einem Scherzartikelladen synchronisiert.



Nils Weyland ist der „Uni-Sprecher“

  • Nils Weyland

Junge Stimme mit Erfahrung? Auf kaum jemanden passt das besser als auf Nils Weyland. Die Brilliant Voice® ist seit 25 Jahren als Sprecher aktiv, klingt aber immer noch richtig jung. Kein Wunder, dass er gerne für Uni-Filme gebucht wird. Aktuell leiht er seine Stimme den Imagefilmen und Kinospots der Hochschule Heilbronn, ist die Stimme der Aktion 1000 der Uni Stuttgart und verhilft der Bergischen Universität Wuppertal zu einem zeitlosen Image.

Vögel & Hexen: Michael-Che Koch spricht ASUS-Kampagne & Hörbuch

  • Michael-Che Koch

Mit einer recht coolen Kampagne sorgt ASUS in Kino & Web aktuell für kurzweilige Werbung. In den Spots schlüpfen Vögel in die Rolle von Menschen. Vertont wurden die Spots von Michael-Che Koch. Die Brilliant Voice® hat mittlerweile bereits sein 12. Terry Pratchett-Hörbuch gesprochen. In „Das Mitternachtskleid: Ein Märchen von der Scheibenwelt“ geht es um das Erwachsenwerden einer jungen Hexe.

Marianne Graffam synchronisiert John Le Carre-Verfilmung

  • Marianne Graffam

Heute läuft der Spionage-Thriller „A Most Wanted Man“ in den deutschen Kinos an. Die internationale Co-Produktion spielt u.a. in Hamburg und Berlin. In der John Le Carre-Verfilmung ist auch eine Brilliant Voice® zu hören: Die deutsch-britische Sprecherin Marianne Graffam synchronisiert Robin Wright in der Rolle der Martha Sullivan. Die Aufgabe war, einen leichten englischen Akzent im Deutschen beizubehalten.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet Brilliant Voice® Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfährst Du in unserer Datenschutzerklärung.
OKAY