News

Tagtäglich stehen unsere SprecherInnen vor dem Mikrofon, der Kamera und auf der Bühne. In unseren News erfährst du mehr über die vielseitigen Projekte, die sie gemeinsam mit Brilliant Voice®, unseren Kunden, wie auch Branchenpartnern verwirklichen. Immer up to date.

Beiträge zu folgendem Thema: Frankreich

Geheimnissvolle Briefe – gesprochen von Cédric Cavatore

  • CedricProust
  • cover.do

 Im Herbst 2019 begeisterte ein sensationeller Fund das französische Feuilleton: neun frühe, bislang vollkommen unbekannte Novellen, Skizzen und Erzählungen des jungen Marcel Proust, entstanden lange vor dessen Jahrhundertwerk "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit".

"Der geheimnisvolle Briefschreiber" ist eine Sammlung früher Erzählungen, die jetzt, anlässlich des 150sten Geburtstages des Autors, als Hörbuch produziert wurden. Gelesen wird es von unserer Brilliant Voice Cédric Cavatore, der diese Aufgabe selbst als große Ehre bezeichnet und der als Sprecher von der Presse auch angemessen hoch gelobt wird, bis Hin zu Platz 1 auf der hr2-Hörbuchbestenliste vom August. Absolute Hörempfehlung!

Mélanie Fouché auf der Berlinale

Durch einen Terroranschlag, ausgelöst durch ein Paket, verliert die junge Maxi den Halt ans Leben.
Ihre Mutter und Brüder sterben, ihr Vater ist genau so traumatisiert wie sie und nichts ist mehr so, wie es einmal war.
Genau in dieser Zeit trifft Maxi den jungen Karl, der gemeinsam mit anderen europäischen Studierenden versucht, einen Weg aus der Misere des Kontinents zu finden.
Maxi wird immer mehr Bestandteil der Pläne, die sich als ein Tanz auf Messers Schneide entpuppen.

Unsere Brilliant Voice® Melanié Fouché spielt in dem Deutsch-Tschechischen Drama, das auf der Berlinale Special Gala gezeigt werden wird, die Rolle der Französin Inés.
Findet Ihr sie im Trailer?

Christina Puciata und andere Heldinnen

Puciata_Weber_Heldinnenepos

Große Frauen bestimmen das neueste Hörbuch unserer Brilliant Voice® Christina Puciata.
Die Autorin Anne Weber schreibt in fesselnder Versform mit vereinzelten Binnenreimen ein gewitztes Epos, das die Leserschaft immer wieder aufs Neue herausfordert.
Dabei handelt es sich um die vielseitige Lebensgeschichte der Anne Beaumanoir.

Der Roman über die französische Rebellin, die von allen stets nur Annette genannt wird und ein Leben zwischen Ehrentiteln und Gefängnis führt, gibt eindrucksvoll Einblick in die Welt einer Frau, die vor Eigensinn, Widerstand und Ungehorsam nur so strotzt.

Das mit dem Deutschen Buchpreis 2020 ausgezeichnete Werk, das es sich auch zu Recht auf der SPIEGEL-Bestsellerliste bequem gemacht hat, wird von Christina Puciata mit viel leidenschaftlicher Zartheit gelesen und ist als Audiobuch seit dem 26. November in den Buchhandlungen zu finden.