News

Tagtäglich stehen unsere SprecherInnen vor dem Mikrofon, der Kamera und auf der Bühne. In unseren News erfährst du mehr über die vielseitigen Projekte, die sie gemeinsam mit Brilliant Voice®, unseren Kunden, wie auch Branchenpartnern verwirklichen. Immer up to date.

Beiträge zu folgendem Thema: Film

Probleme der Welt lösen oder Universum zerstören: Brilliant Voice® spricht neue kurzgesagt-Videos

  • Stephen Taylor

Stephen Taylor spricht ein Video für die „Bill and Melinda Gates Foundation“. Das kurzgesagt-Team hat einen Film für die Stiftung gemacht, die helfen will, einige der größten Probleme der Welt zu lösen.
Den effektivsten Weg, das Universum zu zerstören, verrät uns Steve hingegen im aktuellen Clip der Reihe. In wenigen Tagen wurde der Film bereits über zwei Millionen mal angeklickt.

Brilliant Voice Leiche auf dem Filmfest in Hamburg

  • Richard Gonlag

Keine Panik auf der Titanic – Natürlich keine echte Leiche! Richard Gonlag spielt in dem Fernsehfilm „Mörderische Stille“ (ZDF) die Leiche eines ehemaligen KFOR- Offiziers. Die Premiere des Films findet am Sonntag um 21.30 Uhr auf dem Filmfest in Hamburg statt.
Außerdem hatte Richard die Ehre in dem letzten Film von Götz George, der im Juni 2016 plötzlich verstarb, mitzuwirken. In „Böse Wetter“ spielt er einen kaltblütigen niederländischen Bauunternehmer. Der Film wird am Montag um 20.15 Uhr im Ersten ausgestrahlt.

 

„Cotton made in Africa“: OTTO setzt auf Nachhaltigkeit und Brilliant Voice®

  • Christina Puciata

Kompetent und doch locker plaudernd erklärt Christina PuciataDas Prinzip ,Cotton made in Africa’“. Brilliant Voice® konnte die Sprecherin für die bislang vier Filme der OTTO Group zu dieser Initiative vermitteln.
Mit „Cotton made in Africa“ werden nicht nur die Menschen vor Ort bei einem effektiveren Anbau der Baumwolle unterstützt, gezielt werden auch die Frauen und Bildung vor Ort gefördert. Der Film zeigt den Kreislauf vom Anbau der Baumwolle bis zum fertigen Endprodukt und macht die Zusammenhänge zwischen Produktion und Nachfrage deutlich.

SEAT setzt auf Raúl Semmler

  • Raúl Semmler

Natürlich, begeistert und kompetent - so spricht Raúl Semmler diverse Imagefilme für Seat. Der Autohersteller lässt von der Brilliant Voice® spannende Features seiner Fahrzeuge erklären. Dazu gehören unter anderem autonomes Fahren, Konnektivität oder die Beleuchtung beim neuen SEAT Ateca. Raúl hört man sehr gerne zu.

SEHSÜCHTE: Brilliant Voice® fördert erneut junge Drehbuchautoren mit Kopfkino

Drehbücher zum Leben erweckt haben am Samstag acht Brilliant Voice®s in Potsdam. Die Veranstaltung „Kopfkino“ war ein Besuchermagnet von Europas größtem Studentenfilmfestival SEHSÜCHTE. Unter dem Titel SCHREIBSÜCHTE standen die Texte am Samstag im Mittelpunkt. Auszüge aus fünf Drehbüchern wurden live auf der Bühne (samt Piano-Begleitung) von den Brilliant Voice®s Charlotta Bjelfvenstam, Dana Friedrich, Michaela Hinnenthal, Ulrike Hübschmann, Yesim Meisheit, Raúl Semmler, Detlef Tams und Anja Welzel interpretiert. Koordiniert und organisiert wurde der Auftritt wieder von Ila Schnier von Wittich, unterstützt wurde sie am Samstag von Constanze Hoffmann.
Allen herzlichen Dank für den fantastischen Einsatz!
Brilliant Voice® hat so bereits zum zweiten Mal junge Drehbuchautoren fördern können.

SEHSÜCHTE: Acht Brilliant Voices sorgen live für Kopfkino bei Europas größtem Studentenfilmfestival

Morgen um 15:00 Uhr findet in Potsdam die Veranstaltung “Kopfkino” im Rahmen des 45. Studentenfilmfestivals SEHSÜCHTE statt. Dabei werden ausgewählte Szenen aus den fünf nominierten Drehbüchern von acht Brilliant Voice®s vor Publikum vorgetragen.
Dieses Live-Hör-Erlebnis bietet den Autoren eine einzigartige Präsentationsplattform und jedem Zuschauer ein individuelles Hörerlebnis.
Bereits zum zweiten Mal fördert Brilliant Voice® so junge Drehbuchautoren. Eine Fachjury vergibt einen Preis für das beste, vielversprechendste Drehbuch.
Live auf der Bühne werden zu sehen sein: Charlotta Bjelfvenstam, Mélanie Fouché, Michaela Hinnenthal, Ulrike Hübschmann, Yesim Meisheit, Raul SemmlerDetlef Tams und Anja Welzel.
Der Eintritt ist frei, es gilt "first come first serve" für die vorhandenen Plätze. Hier gibt es weitere Infos.

Brilliant Voice® erhält Deutschen Hörfilmpreis

  • Ulrike Hübschmann

Eine Audiodeskription mit Ulrike Hübschmann ist ausgezeichnet worden. Das Drama „45 Years“ erhielt den Deutschen Hörfilmpreis in der Kategorie Kino. Der Film setzte sich damit gegen sieben weitere Werke durch. Der Deutsche Hörfilmpreis wurde gestern Abend bereits zum 14. Mal in Berlin vom Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) vergeben.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet Brilliant Voice® Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfährst Du in unserer Datenschutzerklärung.
OKAY