News

Tagtäglich stehen unsere SprecherInnen vor dem Mikrofon, der Kamera und auf der Bühne. In unseren News erfährst du mehr über die vielseitigen Projekte, die sie gemeinsam mit Brilliant Voice®, unseren Kunden, wie auch Branchenpartnern verwirklichen. Immer up to date.

Beiträge zu folgendem Thema: Detlef Tams

Detlef Tams mimt „Welf“ im Audible-Hörspiel

  • Detlef Tams

Die neue „Ghostsitter“-Staffel von Tommy Krappweis ist als "Audible Original“-Hörspiel gestartet. Auch diesmal sind wieder zwei Brilliant Voice®s mit von der Partie: Neben Arlett Drexler ist Detlef Tams als Werwolf "Welf" zu hören.
„Ghotsitter“ ist eine Gruselkomödie. Darin sind auch Comedy-Stars wie Hugo Egon Balder, Christoph Maria Herbst, Bernhard Hoëcker und Wigald Boning zu erleben.

Detlef Tams ist die real-Stimme

  • Detlef Tams

Seit November ist die Brilliant Voice® Detlef Tams die "Brand Voice" von "real“. Die Riesensupermärkte setzen auf den neuen Slogan "Wir sind real!" im Sinne von "uns gibt es wirklich“. Die Zusammenarbeit ist längjährig und dauerhaft geplant mit zwei nationalen Funk- und vier TV-Spots wöchentlich. Hinzu kommen Imagespots, die die Marke bewerben.

Hochkarätig besetzte Gruselkomödie mit zwei Brilliant Voice®s

  • Arlett Drexler
  • Detlef Tams

Pünktlich zu Halloween veröffentlicht Audible heute die erste Staffel der Gruselkomödie „Ghostsitter“. In dem achtteiligen Hörspiel sind neben den Comedy-Stars Hugo Egon Balder, Christoph Maria Herbst, Bernhard Hoëcker, Wigald Boning sowie Autor, Regisseur und Sprecher Tommy Krappweis auch zwei Brilliant Voice®s zu hören: Detlef Tams und Arlett Drexler.
Die beiden warten auch bei der Premiere von „Ghostsitter“ Mitte Oktober in München.

„Ghostsitter“: Arlett Drexler nimmt heute für das Hörspiel-Projekt auf

  • Arlett Drexler

Neben Detlef Tams (wir berichteten am 4. Mai) hat auch Arlett Drexler eine Rolle in „Ghostsitter“. Die Brilliant Voice® spielt mit „Dada“ eine größere Nebenrolle an der Seite von Hugo Egon Balder. Heute finden dazu die Aufnahmen für 7 der insgesamt 8 Folgen des Hörspiel-Projekts statt.
Die Gruselkomödie „Ghostsitter“ ist eine gemeinsame Produktion von Amazon Music und Audible und wird im Oktober als achtteiliges Hörspiel veröffentlicht. Mit dabei sind die Comedy-Stars Christoph Maria Herbst, Bernhard Hoëcker, Wigald Boning und der Autor, Regisseur und Sprecher Tommy Krappweis.

Brilliant Voice® ist die Sky Cinema - Stimme

  • Detlef Tams

Detlef Tams ist ab heute im Pay TV on Air. Die Brilliant Voice® spricht die Station IDs der verschiedenen Sky Cinema Sender. Ganz neu dabei ist der Familiensender Sky Cinema Family. Mit dem Senderstart erhalten die Sky Filmsender auf paneuropäischer Ebene ab heute ein neues Markendesign.  In diesem Rahmen bekommen einige Sender neue Namen - und mit Detlef Tams auch eine einheitliche Stimme. Mit über 4,6 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von 2 Milliarden Euro ist Sky in Deutschland und Österreich Pay-TV-Marktführer.

70 Jahre „Die ZEIT“: Brilliant Voice® besetzt Off-Sprecher für Jubiläumsfilm

  • Detlef Tams

Detlef Tams ist der Sprecher der Dokumentation zum Jubiläum der Wochenzeitung. Der exklusiv produzierte Film zeigt die bewegte Geschichte der ZEIT, mit den wichtigsten Köpfen aus sieben Jahrzehnten – von Marion Dönhoff bis Helmut Schmidt. Der Kunde hat sich in einem Casting mit fünf Brilliant Voice®s für Detlef entschieden.

Sehsüchte-Filmfestival: Drei Brilliant Voice®s im Fernsehinterview

Detlef Tams, Yesim Meisheit und Robert Rausch sind in einem Interview bei XEN.ON TV zu sehen. Die Sprecher haben zusammen mit fünf weiteren Brilliant Voice®s auf dem Filmfestival „Sehsüchte“ in Potsdam mehrere Drehbücher in einer authentischen Live-Lesung interpretiert (siehe Nachricht vom 27.04.2015). Darüber berichtet der Ausbildungskanal in seiner aktuellen Sendung. Diese lief am Freitag im TV  und ist jetzt online zu sehen. Der Beitrag über die „Schreibsüchte“ kommt gleich zu Beginn.

Drehbuchlesung mit 8 Brilliant Voice®s in Potsdam

Auf dem Filmfestival „Sehsüchte“ haben am Samstag acht Brilliant Voice®s festival-preis-nominierte Drehbücher live gelesen. Unter dem Titel „Schreibsüchte“ wurden fünf ganz unterschiedliche Skripte (in Auszügen) live präsentiert. In die unterschiedlichsten Rollen schlüpften (v. l. n. r.) Robert Rausch, Detlef Tams, Yesim Meisheit, Torsten Sense, Anja Welzel, Daniel Montoya, Mélanie Fouché und René Dawn-Claude. Danke an Euch für eine wunderbar authentische Lesung. Herzlichen Dank an Ila Schnier von Wittich für die tolle Organisation und an das Festival für die schöne Möglichkeit!
XEN.ON TV zeigt einen Bericht und ein Interview am Freitag, 1. Mai ab 19:30 Uhr.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet Brilliant Voice® Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfährst Du in unserer Datenschutzerklärung.
OKAY