News

Tagtäglich stehen unsere SprecherInnen vor dem Mikrofon, der Kamera und auf der Bühne. In unseren News erfährst du mehr über die vielseitigen Projekte, die sie gemeinsam mit Brilliant Voice®, unseren Kunden, wie auch Branchenpartnern verwirklichen. Immer up to date.

Beiträge zu folgendem Thema: BrilliantVoice

ARD-Dokumentation "Meeting with Monsters" mit Brilliant Voice® Sven Philipp

Bildschirmfoto 2021-09-14 um 18.15.35

Insgesamt 14 Jahre war Mohamedou Ould Slahi im US-Gefangenenlager Guantanmo inhaftiert, weil ihn die US-Regierung für den Drahtzieher der Terror-Anschläge vom 11. September hielt. Über mehrere Jahre war er dort schwerer psychischer & physischer Folter ausgesetzt. Nach einem Freispurch im Jahr 2010 und zahlreichen Berufungsverfahren kam er 6 Jahre später endlich frei. Im neuen Dokumentarfilm der ARD "Meeting with Monsters" trifft der ehemalige Gefangene nun auf seine Folterer. Doch Mohamedou Ould Slahi ist nicht auf Rache aus. Er hat seinen Peinigern aus Guantanamo verziehen und trifft sie auf einen Tee, um mit ihnen seine Vergangenheit aufzuarbeiten. Brilliant Voice® Sven Philipp spricht Slahi in der deutschen Fassung der bewegenden Dokumentation. Zu sehen ist die Doku über Slahi und seine Folterer heute Abend um 22:50 Uhr im Ersten oder ab sofort in der ARD-Mediathek.

Wicki Kalaitzi – My mother the stolen child

WickiStepmother

 "Paidomazoma" nannte man sie. Die verlorenen Kinder aus dem griechischen Bürgerkrieg. Die 28.000 zwangsverschickten jungen Menschen, die in diversen Ostblockstaaten zwangskommunistisch erzogen wurden, gehören zu den vergessenen Opfern der Zeit zwischen 1946 und 1949. Eine davon war und ist die Mutter unserer Brilliant Voice® Wicki Kalaitzi, Elenka. Ihre Geschwister wurden verstreut, ein Bruder verhaftet und in einem Gefängnis in Bulgarien 10 Jahre lang gefoltert. Sie lebte bis 1965 in Polen. Nach der Hochzeit ging sie mit ihrem Mann in die DDR und bis 1982 blieb sie staatenlos. Nun hat ihre Tochter ein Bühnenstück über sie entwickelt, in dem die Geschichte der Mutter liebevoll und eindrücklich aufgearbeitet wird. "Stepmother home. My mother the stolen child" premiert am 02.09.2021 im Theater unterm Dach Berlin. Weitere Termine sind der 03.09.2021, sowie der 07.10 und 08.10, immer ab 20:00 Uhr. Must See!

Sabine König und die Sumo-Ringer

SabineKöniCHSumo

 Sumo. Für viele Menschen außerhalb Japans ein typisches Japan-Klischee.
Doch abseits von alten Zeichnungen und fremdartig wirkenden Stereotypen ist der Sport in Japan selbst nicht nur ein kulturelles Gut, sondern lebende Tradition, die schon fast religiöse Ausmaße annimmt.
Sumoringer leben in sogenannten „Ställen“ abgeschottet von der Außenwelt, trainieren täglich mindestens zwei Stunden und führen ein Leben das dominiert wird von Essen, Training und streng hierarchischen Strukturen.
ZDF info hat eine der seltenen Dokumentationen mit tieferem Einblick in die Welt der sportlichen Schwergewichte veröffentlicht und dokumentiert dabei nicht nur den Alltag der jungen Männer, sondern auch die Schattenseiten des Sports, bestehend aus Vertuschungen von Skandalen, Repressionen gegen Sumo-Journalist*innen und einem verbissenen Festhalten an Traditionen, das schon Leben kostete.
Unsere Brilliant Voice® Sabine König begleitet die Zuschauer*innen mit ihrer Stimme durch die komplette Dokumentation.

Doku zum Ende von Merkels Kanzlerschaft mit Brilliant Voice® Sven Philipp

Bildschirmfoto 2021-08-30 um 14.02.23

Es sind noch 27 Tage bis zur anstehenden Bundestagswahl. Die Ära Merkel neigt sich damit langsam aber sicher dem Ende zu. Doch was bleibt von der Kanzlerschaft der selbsternannten Klimakanzlerin übrig? Jan Lorenzen zeichnet mit seinem Dokumentarfilm über Angela Merkel ein kritisches, differenziertes Bild über die Errungenschaften & Versäumnisse unseres Regierungsoberhauptes in den letzten 16 Jahren. Gesprochen wird die Doku von unserer Brilliant Voice® Sven Philipp. Den Beitrag gibt es ab sofort in der ARD-Mediathek.

 


 

Riester-Rente gescheitert? Neue ZDF-Doku mit Dana Friedrich

Bildschirmfoto 2021-08-09 um 17.53.32
Die Riester-Rente war 2002 als großer Hoffnungsträger für eine sichere Altersvorsorge gestartet. Rund 20 Jahre später sieht das Resümee vieler Anleger anders aus. Laufende Kosten der staatlich subventionierten Altersvorsorge verschlingen horrende Summen der Sparer - an eine gute Rente ist mittlerweile kaum noch zu denken. Das ZDF Magazin WISO stellt die Riester-Rente auf den Prüfstand. Kommentarstimme der Dokumentation ist Brilliant Voice® Dana Friedrich. Sie führt durch Interviews mit Experten, Menschen die auf Riester gesetzt haben und stellt die alles entscheidende Frage: Ist die Riester-Rente noch zu retten? Die Dokumentation gibt es ab sofort in der ZDF Mediathek zu sehen.

Ulrike Hübschmann und die Schätze des letzten deutschen Kaisers

die-schaetze-des-kaisers-vor-gericht-foto-prinz-100~1280x720
Bereits vor 2 Jahren war der Rechtsstreit zwischen der Erben der Hohenzollern und dem deutschen Staat in Presse & Politik heiß diskutiert worden. Das zähe Ringen um das Erbe der ehemaligen Kaiser-Famile zieht sich bis heute. Die Dokumentation mit Off-Sprecherin Brilliant Voice® Ulrike Hübschmann geht der Frage nach dem Anrecht auf das Erbe der Adelsfamilie auf den Grund. Nachdem außergerichtliche Einigungen gescheitert sind, muss nun ein Gericht über die Forderungen der Erben entscheiden. Die Richter müssen klären, ob die Hohenzollern den Nationalsozialisten bei der Machtergreifung geholfen haben. Sollten sich die Vorwürfe über die Verbindungen der Kaiserfamilie zur Nazi-Dikatur bestätigen, verfallen dementsprechend große Teile der Entschädigungsansprüche. Im Mittelpunkt der Dokumentation stehen Historiker Lothar Machtan, der mit seinem neuen Buch "Der Kronprinz und die Nazis" viele neue Details an die Öffentlichkeit brachte und auf der Gegenseite der klagefreudige Ur-Ur-Enkel des letzten deutschen Kaisers. Die Dokumentation ist morgen ab 10 Uhr in der Mediathek verfügbar und läuft am Abend um 19:20 Uhr live bei 3Sat.

Brilliant Voice® Tom Solo Stimme für „Houses of Color Riche“ von L’Oréal Paris

Bildschirmfoto 2021-08-03 um 15.35.28

Vielleicht habt ihr Tom Solo in den letzten Tagen schon beim Fernsehen schauen gehört? L’Oréal Paris hat sich für die aktuelle Kampagne in Deutschland, Österreich & der Schweiz für unsere Brilliant Voice® Tom Solo entschieden. Zu sehen sind die Spots für die neuen farbenfrohen Lippenstiften des französischen Kosmetikherstellers im TV & im Internet. Auf Youtube hat der Spot zu den „Houses of Color Riche“ bereits mehr als 150.000 Menschen erreicht.

Sebastian Walch gibt Gummi

pexels-frans-van-heerden-720456

Die Olympischen Spiele in Tokio sind in vollem im Gange. Mitten drin ist auch unsere Brilliant Voice® Sebastian Walch. Er spricht die komplette Sponsoring Kampagne von Bridgestone, dem Partner des deutschen Olympiateams & der Olympischen Spiele in Japan. Neben der perfekten Ausrüstung für unsere deutschen Spitzensportler trägt der japanische Erzeuger von Gummi in jeglicher Art mit seiner Expertise und vielen Helfern vor Ort maßgeblich zur nachhaltigen Ausrichtung der Spiele bei. Sebastian Walch unterstützt Bridgestone bei deren Online-Kampagne und den Werbespots im Rahmen der Deutschen Berichterstattung.

Horror-Spektakel mit Brilliant Voice® Dana Friedrich

Bildschirmfoto 2021-08-02 um 17.30.09
Auf der Suche nach Frieden zieht die schwarze Familie Emory in "Them" aus den Südstaaten der USA nach Los Angeles. Angekommen in Compton beginnt der Horror für die Emorys aber erst so richtig. Mutter Lucky Emory, gespielt von Deborah Ayorinde, und ihrer Familie schlägt in dem weiß geprägten Viertel eine Welle an Rassismus und Hass entgegen. Gesprochen wird die Hauptdarstellerin in der deutschen Fassung von Brilliant Voice® Dana Friedrich. Für die Sprecherin war diese Rolle die intensivste ihrer bisherigen Synchronlaufbahn. "Eine wahre Achterbahn der Gefühle", wie Dana selbst über die Serie und ihre Arbeit sagt. Die neue Serie von Amazon Prime konnte schon die ein oder andere Preisnominierung einheimsen und es werden sicher noch einige dazukommen. Eine absolute Empfehlung für jeden Horrorfan!