News

Tagtäglich stehen unsere SprecherInnen vor dem Mikrofon, der Kamera und auf der Bühne. In unseren News erfährst du mehr über die vielseitigen Projekte, die sie gemeinsam mit Brilliant Voice®, unseren Kunden, wie auch Branchenpartnern verwirklichen. Immer up to date.

Beiträge zu folgendem Thema: Arbeit

DENQBAR einfach mit Dirk Herold

DENQBAR, Die Firma für Industrie- und Gartengeräte, hat sich für den Produktfilm ihres Mini Dumpers wieder einmal für unsere Brilliant Voice® Dirk Herold entschieden. Die Mini Dumper von DENQBAR transportieren auf Baustellen, im professionellen Landschafts- und Gartenbau oder im heimischen Garten eine Menge Erde, Schutt, Steine, Kies und sonstige Baumaterialien. Dirk Herold erklärt mit der perfekten Stimme die Vorteile dieses Produkts.

Für eine Welt, in der niemand im Abseits steht

Die Situation, in der wir alle uns in diesem Jahr wiedergefunden haben, ist wie ein Brennglas auf bestimmte Umstände.
Kinder und Jugendliche, gerade aus vermögensschwächeren sozialen Schichten, sind besondere Leidtragende aus der sich verstärkenden sozialen Schere.
Kein Abseits e.V. ist ein Verein, der für die Probleme, die aus genau diesen Bereichen entspringen, einen kreativen Lösungsansatz gefunden hat. Die Gründerinnen Gloria und Sinem setzen mit Mentoringprogrammen, Gruppensport und Einblicken in die verschiedensten Berufsgruppen genau dort an.
Wir möchten unseren Teil dazu beitragen, dass dieses wichtige Projekt auch 2021 weiter bestehen bleiben kann und spenden daher in diesem Jahr 500€ an den Berliner Verein.

Brilliant Voice® 2.0 - digital vernetzt & rundum einsatzbereit

BrilliantVoice_Homeoffice_2020
Ja, auch das Brilliant Voice® Team ist bereits vor einer Woche ins Home Office umgezogen.

Ihr habt davon gar nichts mitbekommen?
Na dann läuft das ja ausgezeichnet!

Auch digital vernetzt zeigen wir uns rundum einsatzbereit in der Corona-Zeit:
Ihr erreicht uns ganz regulär zu den gewohnten Zeiten und unter den gewohnten Nummern.
Denn wir wollen nicht nur ein Teil von #FlattenTheCurve sein, sondern auch zeigen:

Unser Alltag soll und darf weitergehen!

Auch unsere Sprecher*innen und Tonstudios pflegen derzeit höchste Sorgfalt:
So wird der Großteil unserer Aufnahmen digital aus den Homestudios verschaltet und somit Kontakte vor Ort auf das absolute Minimum reduziert.
Arbeitsmaterialien werden selbstverständlich regelmäßig desinfiziert und die Umarmung zur Begrüßung vorerst durch einen netten kleinen Elbow-Bump ersetzt.

Sicherlich begegnen gerade der Kreativbranche und ihren Selbstständigen derzeit ein paar unerwartete Hürden.
Wir hoffen Euch vielleicht mit dieser kleinen Link-Sammlung bei den wichtigsten Infos produktiv unterstützen zu können.

Wir lassen uns nicht von der Covid-19 Krise unterkriegen und wollen ein bisschen positive Energie teilen: Denn am meisten freuen wir uns auf die Tage, an denen wir uns live wiedersehen und in die Arme schließen dürfen.
Ein kleines Gedankenspiel - und eine erfrischende Abwechslung - wie diese schöne „Zeit danach“ aussehen kann, findet ihr hier:

https://www.diezukunftnachcorona.com/die-welt-nach-corona/

Mit Montags-Kaffee in der Hand und freudigem Blick in die Zukunft, wünschen wir Euch allen einen sonnigen Start in die Woche!

Eure Brillis
aus Potsdam, Lichtenrade, Wilmersdorf, der Prignitz, Schöneberg, Zepernick, Tempelhof & Friedrichshain

Willkommen: Laura Bergner im Team International

Laura_Bergner

Das Brilliant Voice® - Team wächst weiter: Laura Bergner ergänzt seit kurzem das Team International (einige konnten Sie beim Jour Fixe letzte Woche kennenlernen). Die Diplom-Geographin hat schon Immissionsgutachten mit erstellt, Standortforschung betrieben, aber auch im Hotelgewerbe gelernt, was guten Kundenservice ausmacht. Ein halbes Jahr lang war sie in Pune beim Film and Television Institute of India.

Wir heißen Laura herzlich Willkommen!
Zusammen mit Matthias Frille und Stefanie Tilgner kümmert sie sich insbesondere um fremd- oder mehrsprachige Projekte.
Ingo Trobitzsch wird dafür stärker im Team Deutsch eingesetzt, in dem sich ausserdem Conny Hoffmann, Charlotte Uhlig und Julia Martiny um Anfragen für deutsche Sprecher kümmern.

Brilliant Voice® sucht Sprecher-Disponent*in

Brilliant Voice® ist eine der bekanntesten Sprecheragenturen in Deutschland. Transparenz, Ehrlichkeit und eine sehr persönliche Betreuung zeichnen uns aus - seit 1998.
Um unser Wachstum weiter fortzusetzen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Sprecher - Disponent*in

Zu den Aufgaben gehören unter anderem:
    •    Betreuung und Beratung von Sprechern & Kunden
    •    Bearbeitung von Kundenanfragen, Erstellung von Angeboten, Zusammenstellung
        von Castings, Beratung sowie Buchung und Disposition von Studios & Sprechern
    •    Abrechnung
    •    Weiterentwicklung des Geschäftsfeldes
    •    uvm.

Was wir bieten:
    •    ein motiviertes Team
    •    ein wertschätzender Umgang mit den Kollegen
    •    die Möglichkeit, sich mit seinen Fähigkeiten in ein wachsendes Unternehmen einzubringen und dieses mitzugestalten
    •    regelmäßige Team-Coachings

Was Du mitbringst:
    •    Organisationstalent
    •    Schnelle Auffassungsgabe sowie Stressresistenz
    •    Freude am Umgang mit Menschen
    •    gute Mathematikkenntnisse
    •    sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Kenntnisse in weiteren Fremdsprachen sind wünschenswert)
    •    Gute Computerkenntnisse (Apple, Office)
    •    eine abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. Kaufmann / Kauffrau AV-Medien)
    •    Ehrlichkeit, Verlässlichkeit, Offenheit und Engagement

Quereinsteiger sind herzlich willkommen!

Interesse? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung per eMail mit Lebenslauf, Referenzen, Bild und Gehaltsvorstellung an t.rausch@brilliantvoice.com.

Brilliant Voice® dreht Filme mit Polanski & Co

  • Jeff Burrell

Jeff Burrell ist dieser Tage wieder verstärkt in Sachen Film unterwegs. Die US-amerikanische Brilliant Voice®  dreht diese Woche in Rom. In "Le Confessione" (Regie: Roberto Ando) spielt er neben Connie Nielsen, Roman Polanski und Toni Servillo.
Vergangene Woche hat Jeff mit Gore Verbinski gedreht. Der Film heisst "A Cure for Wellness"  Dane DeHaan war sein Partner und spielt die Hauptrolle.
Und Anfang Juli hat Jeff ADR Synchronregie für einen österreichischen Film von Sabine Derflinger gemacht: "Twilight over Burma."  Der Film wurde auf englisch mit Schauspielern aus Österreich und Thailand gedreht und musste neu aufgenommen werden.